Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Der Wettbewerb "Projekt Nachhaltigkeit – Zukunftsgestaltung mit Leidenschaft" geht in die nächste Runde!

Ab sofort suchen die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) zusammen mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) wieder Initiativen und Projekte, die sich für nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen.

2022 wird der Preis erstmals in drei Kategorien vergeben – für innovative Projekte, lokale Initiativen und inspirierende Fotografien.

Die Auszeichnung richtet sich an alle, die sich als Zukunftsgestalter:innen im Sinne der Nachhaltigkeit verstehen – ob zivilgesellschaftliche Organisationen, Initiativen, Privatpersonen, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen, Startups oder Kooperationen. Voraussetzung ist der Bezug zu den sechs Transformationsbereichen der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Bewerbungskriterien und weitere Informationen sind hier einsehbar.

 

Was gibt es zu gewinnen?

In der „Kategorie Zukunft - Transformation“ erhalten bundesweit vier Preisträger:innen je 10.000 Euro. In den vier RENN-Netzwerkregionen werden jeweils vier Preise in der „Kategorie N - Jetzt und vor Ort“ vergeben. Jeder dieser 16 Preise ist mit einem Preisgeld von 1.000 Euro dotiert. Die „Kategorie Foto - Zukunft im Bild“ zeichnet vier Gewinnerfotos aus, die mit jeweils mit 1.000 Euro prämiert werden.

Zusätzlich zu der finanziellen Prämie bietet die Auszeichnung einen großen Mehrwert für die Preisträger:innen: sie erhalten Zugang zu einem engagierten, regionalen und bundesweiten Netzwerk, bekommen verstärkte öffentliche Aufmerksamkeit sowie die Chance, den öffentlichen Diskurs zu prägen und neue Unterstützer:innen für ihr Projekt zu gewinnen. Die vier Preisträger:innen der Kategorie Zukunft erhalten außerdem eine Auszeichnung auf Bundesebene. Die Fotos werden bundesweit durch die RENN und den RNE veröffentlicht.

 

Wie funktioniert die Bewerbung?

Die Projekte und/oder Fotos können vom 20. Mai bis 4. Juli 2022 online einreicht werden. Einfach auf der Webseite registrieren, Formular ausfüllen und kostenlos einreichen.

 

Für Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich gern an das Wettbewerbsbüro:

Wettbewerbsbüro

RITTWEGER und TEAM GmbH

E-Mail: projektnachhaltigkeit@renn-netzwerk.de


Ansprechpartnerin von RENN.mitte für den Wettbewerb:

Jana Severin, Zukunftsfähiges Thüringen e.V./RENN.mitte
E-Mail: jana.severin@zukunftsfaehiges-thueringen.de

 

Zurück

© 2022 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)