Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Auftaktveranstaltung Initiative zur Entwicklung und Belebung des Regionalparks „Havelseen-  Mittlere Havel“

In den vergangenen Jahren hat der Nutzungsdruck der Region Brandenburg stark zugenommen. Durch den erhöhten Straßen- und Siedlungsausbau, vielfache Freizeit- und Erholungsaktivitäten sowie eine intensive Landwirtschaft werden Flächen in vielschichtiger Weise beansprucht. Die bauliche, touristische und landwirtschaftliche Entwicklung verläuft aber oft in Maßstäben und Geschwindigkeiten denen die Bewohner der Region kaum folgen können.

Da sich dieser Nutzungsdruck landkreis-, stadt- und kommunenübergreifend auswirkt, sind gemeinsame Leitbilder gefragt und Handlungsspielräume auszuloten, die komplexe Entwicklungs- und Zusammenarbeitsmöglichkeiten aufzeigen. Der Regionalpark-Ansatz der gemeinsamen Landesplanung Berlin-Brandenburg soll bei dem gemeinsamen Arbeitsprozess den Handlungsrahmen bilden.

Um mit dem Regionalpark-Gedanken die Regionen Mittelmark, Havelland, ländliches Potsdam und die Berliner Bezirke Steglitz-Zehlendorf und Spandau zu vernetzen, wurde dieses Jahr eine Initiative zur Entwicklung und Belebung des Regionalparks „Havelseen-  Mittlere Havel“ gegründet. Zu den Schwerpunkten der Regionalparkarbeit zählen die Netzwerkbildung für die interkommunale Zusammenarbeit, der Erhalt und die Entwicklung der Frei- und Grünräume in den stadtnahen Kulturlandschaften, die Weiterentwicklung des landschaftsgebundenen Tourismus wie auch die Unterstützung der regionalwirtschaftlichen Entwicklung.

Im Rahmen der Regionalparkentwicklung soll eine „aktivierende Maßnahmenstrategie“ initiiert werden, die Leitbilder und Ziele des Regionalparks beinhaltet und vor allem Maßnahmen entwickelt, die mit den Akteuren vor Ort kurz-, mittel- und langfristig umsetzbar sind. Mit einer Auftaktveranstaltung am Mo., 06.12.2021 ab 16:30 Uhr in der Kulturscheune Marquardt soll der Startschuss geben werden und möglichst viele Akteure für den gemeinsamen Regionalpark-Gedanken begeistert werden.

Bitte halten Sie diesen Termin fest, eine Einladung wird Anfang November an Sie verschickt.

 


Kulturscheune Marquardt

Zurück

© 2021 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)