Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Das Beste aus Stadt und Land: Urbane Dörfer in Brandenburg

Ein Seminar der Heimvolkshochschule am Seddiner See, für Verantwortliche in den Kommunen, Regionalmanager/innen sowie alle Interessierten aus Stadt und Land.

Anhand von Methoden des design thinking sowie weiterer innovativer Lehrmethoden werden verschiedene Perspektiven auf die Dörfer in Brandenburg eingenommen: die Perspektive von Einheimischen, die bleiben wollen und die weg wollen, die Perspektive von Menschen, die aufs Land ziehen sowiedie Perspektive von Kommunalvertretern und Verantwortlichen aus Politik und Verwaltung und in den LEADER-Regionen. Es geht um Ideen für lebenswerte, zukunftsfähige Dörfer, die das Beste aus Stadt und Land verbinden.

Zum Trainer: Martin Talmeier ist zertifizierter Design Thinking Coach, zertifizierter Business Coach und systemischer Coach. Er ist beim Hasso-Plattner-Institut in Potsdam verantwortlich für die Entwicklung und Durchführung von Workshops und Trainings speziell für kleine und mittelgroße Unternehmen und Startups, um sie auf deren Weg in die Digitale Transformation zu unterstützen.

Das Programm finden Sie beim Forum Netzwerk Brandenburg. Um Anmeldung bis zum 18. November wird gebeten.


Heimvolkhochschule am Seddiner See, Seeweg 2, 14554 Seddiner See

Zurück

© 2020 Institute for Advanced Sustainability Studies e.V.