Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Der Green Deal und die Biologische Vielfalt: Herausforderungen für die Wirtschaft Brandenburgs

In der Veranstaltung soll aufgezeigt werden, welche Herausforderungen der Schutz der Biologischen Vielfalt an die Wirtschaft in Brandenburg stellt. Anhand eines konkreten Umsetzungsprojektes wird gezeigt, wie das Miteinander von Natur und Wirtschaft gelingen kann. Zudem werden Unterstützungsleistungen angeboten.

Dem Schutz der Biologischen Vielfalt misst die EU-Kommission in ihrer Strategie – dem Green Deal – die gleiche Bedeutung wie dem Klimaschutz zu. In der Nachhaltigkeitsberichterstattung für Unternehmen spielt die Biologische Vielfalt bereits eine Rolle. Einige Wirtschaftsbereiche, wie Tourismus und Landwirtschaft, sind unmittelbar betroffen. In anderen Sektoren ist die Betroffenheit nicht immer unmittelbar erkennbar, weil sie in den Vorketten zu suchen ist.

Der Verlust der Biologischen Vielfalt hat Auswirkungen auf die Ökosystemdienstleistungen, am bekanntesten durch die Bestäubungsleistungen der Bienen im Obstbau, und somit auch auf unser wirtschaftliches Agieren. Umgekehrt können Wirtschaftsunternehmen einen bedeutenden Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt leisten, in dem sie ihr Firmengelände naturnah (um)gestalten und so Insekten eine Lebensgrundlage schaffen.

Eine kostenlose Anmeldung ist hier möglich.


IHK Potsdam Havel-Saal Breite Straße 2 a-c 14467 Potsdam

Zurück

© 2022 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)