Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Ideenwerkstatt zu den Themen Inklusion und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Jugendlichen im Fokus.

Bei der Ideenwerksatt stehen vom 23. bis zum 25. September Austausch, Vernetzung und Ideentransfer von Multiplikator*innen der politischen Jugendbildung zu den Themen Inklusion und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Jugendlichen im Fokus.

Auf der Agenda stehen Vorstellung und gemeinsames Weiterdenken der Jugendbildung in der Villa Fohrde: Rückblick auf das auslaufende Projekt „Partizipativ GeDenken“ (2017-2022) sowie Vorstellung und Diskussion des neuen Jugendbildungsprojekts: „Wir gestalten Zukunft! Nachhaltig inklusiv gedacht!“ (2023-2028), ein Überblick über Grundlagen und Methoden inklusiver politischer Bildung zu BNE: Was gibt es schon? Was wünschen wir uns? und die Diskussion um "Unsere Zukunft machen - lokal & global, von Brandenburg in die Welt".

Die Ideenwerkstatt richtet sich an alle, die Jugendbildung in den Themenbereichen Inklusion und BNE machen oder machen wollen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.


Villa Fohrde Bildungs- und Kulturhaus e.V. August-Bebel-Straße 42 ,14798 Havelsee OT Fohrde

Zurück

© 2022 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)