Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg ira.matuschke@rifs-potsdam.de

Kommunale KI: Chatbots für Landkreise und kreisfreie Städte in Brandenburg Networking-Workshop zur Verwaltungsdigitalisierung

Veranstalter: Technische Hochschule Brandenburg

Die Veranstaltung widmet sich der Erhebung des Status Quo von brandenburgischen Landkreisen und kreisfreien Städten in Bezug auf generative KI, insbesondere den Einsatz von Chatbots auf Basis großer Sprachmodelle (Large Language Models, LLMs). Ziel ist es, Bestrebungen, laufende Projekte und die Bedarfe für kommunale Anwendungen zu erfassen und abzugleichen und auch organisatorische Voraussetzungen für KI-Projekte zu klären.

 

Dies umfasst:

- die automatisierte Beantwortung von Bürgeranfragen,
- die Anbindung zusätzlicher Datenquellen (GIS, DMS, CMS etc.) über dialogorientierte Schnittstellen,
- die Bereitstellung von KI-Funktionen in Apps und
- die Möglichkeiten und Grenzen zum Einsatz generativer KI in Verwaltungsprozessen.
- Neben dem Austausch von Erfahrungen und aktuellen Entwicklungen wollen wir gemeinsam über mögliche Synergien und gemeinsame Projekte diskutieren.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.


Rittersaal, Madgeburger Str. 50, 14770 Brandenburg an der Havel / Live-Stream über BigBlueButton

Zurück

© 2024 Forschungsinstitut für Nachhaltigkeit – Helmholtz-Zentrum Potsdam (RIFS)