Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Symposium - Striking for Climate Justice

Das Klima ist in letzter Zeit mal wieder am Streiken und auch die Klimabewegung ist nun endlich wieder aus der Quarantäne zurück. Doch wie soll es eigentlich weitergehen mit den Klimastreiks? Und welche Strategien und Taktiken sollte die Klimabewegung in Zukunft wählen? Im Rahmen dieses Symposiums kann man über diese Fragen ins Gespräch kommen - gemeinsam mit vielen spannenden Referent:innen, Wissenschaftler:innen und Aktivist:innen verschiedener Initiativen. Stattfinden wird das Symposium am 21. und 22. Oktober am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam, Berliner Straße 130, 14467 Potsdam.

Die Anmeldung erfolgt über https://eveeno.com/strikingforclimatejustice. Anmeldeschluss ist der 7. Oktober 2022.

Programm:

Freitag, 21. Oktober 2022, 15 Uhr-18 Uhr, in Englisch

15 – 18 Uhr: Opening Debate: What’s Next for the Climate Justice Movement? [English] | Tonny Nowshin (Berlin), David Fopp (Centre Marc Bloch), Payal Parekh (Zürich)

Samstag: 22. Oktober 2022, 13 Uhr-18 Uhr, auf Deutsch

13-15 Uhr: Panel-Diskussion: Gemeinsam Streiken – aber wie? | Mit: Darya Sotoodeh (Fridays for Future), Franziska Heinisch (Justice is Global), Sophie Obinger (Kali Feminists), Simin Jawabreh (antirassistische Aktivistin)

15-18 Uhr: Workshop: Klimagerechtigkeit und Strategie | Lasse Thiele, Konzeptwerk Neue Ökonomie

Für Rückfragen können Sie sich an Elias König (IASS) wenden.


IASS Potsdam, Berliner Str. 130, 14467 potsdam

Zurück

© 2022 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)