Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

HUMANA Kleidersammlung GmbH

Wir sammeln, sortieren und verkaufen gebrauchte Kleidung und tragen so zu Klima- und Ressourcenschutz bei. Ein neues Baumwoll-T-shirt kostet 4 Tonnen Rohstoffe, so viel wie das Gewicht eines Elefanten. Ein Second Hand T-Shirt von uns dagegen beansprucht Rohstoffe von weniger als dem Gewicht einer Maus, nämlich nur 30 Gramm. Wir sind ein Social Business: Unsere Überschüsse verwenden wir vollständig für Umwelt und Entwicklung - wir reinvestieren und fördern Projekte der Entwicklungszusammenarbeit (Bildung, Gesundheit, Ländliche Entwicklung, Schwerpunkt südliches Afrika). Besuchen Sie unseren Sortierbetrieb in Hoppegarten (MOL) - Termine nach Vereinbarung. Unseren Nachhaltigkeitsbericht finden Sie auf: www.humana-kleidersammlung.de/bericht.

© 2021 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)