Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg ira.matuschke@rifs-potsdam.de

Nachhaltige Landwirtschaft Brandenburg

Der landwirtschaftlichen Flächenvergabe kommt bei der Betriebsentwicklung und der Betriebsneugründung eine bedeutende Rolle zu. Steigende Bodenpreise machen es ExistenzgründerInnen schwer einzusteigen. Andererseits gibt es größere FlächeneigentümerInnen, die ihre Flächen nicht meistbietend sondern nach Bewirtschaftungskonzept vergeben. Diese beiden Akteursgruppen zusammenzubringen und Schnittmengen auszuloten ist Inhalt des Projekts. Projektziele sind die Etablierung einer Kontaktstelle für JunglandwirtInnen und Flächeneigentümerin sowie der Praxistransfer von Instrumenten für kooperative Strukturen bei der Flächenvergabe in Brandenburg. Projektträger ist der Bündnis Junge Landwirtschaft e.V.

© 2024 Forschungsinstitut für Nachhaltigkeit – Helmholtz-Zentrum Potsdam (RIFS)