Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg nachhaltigkeitsplattform@iass-potsdam.de

Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg

 

mehr erfahren

 

Plattform für
Nachhaltigkeitsinitiativen in Brandenburg

Die Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg ist ein Kommunikationsforum und Netzwerk für die vielfältigen Initiativen zur Nachhaltigkeit im Land Brandenburg. Hier können sich regionale Nachhaltigkeits-Initiativen, -Organisationen und -Institutionen anmelden und miteinander vernetzen, um ihre Arbeit zusammen für ein nachhaltiges Brandenburg voranzubringen.

Die Plattform ist im Januar 2019 gegründet worden und wird vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) des Landes Brandenburg finanziert. Die Geschäftstelle befindet sich im Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam und wird von Prof. Ortwin Renn geleitet.

 
 

Einladung zur 2. Plenumsveranstaltung

Wir möchten Sie sehr herzlich zu unserer 2. Plenarveranstaltung einladen, die am 04. November 2021 zum Thema „Regionale Entwicklungschancen: Impulse für eine wirksame Nachhaltigkeitsstrategie" im Bildungs- und Innovationscampus Handwerk in Groß Kreutz OT Götz stattfinden wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Unsere Mitglieder

Die Plattform vernetzt vielfältige Akteure in Brandenburg, die dazu beitragen, das Land nachhaltig zu gestalten. Zu unseren Mitgliedern gehören Vertreter von Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. Sie arbeiten in so diversen Feldern wie Erneuerbare Energien, Tourismus, Kreislaufwirtschaft oder Jugend.

Unsere Mitglieder

 

Ein starkes Netzwerk für Brandenburg

Zahlreiche Brandenburger Initiativen haben sich bereits der Nachhaltigkeitsplattform Brandenburg angeschlossen um neue Netzwerke aufzubauen, die ihre Arbeit bereichern und voranbringen. Werden auch Sie Teil unseres Netzwerks um gemeinsam ein nachhaltiges Brandenburg zu schaffen.

Werden Sie Teil unseres Netzwerkes.

Jetzt mitmachen

© 2021 Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS)
 
Open navigation